" Vom Himmel hoch?"
Jedes Jahr zu Weihnachten sind die Kirchen voll bis auf den letzten Platz.
Ein wesentlicher Grund dafür dürften die traditionellen Krippenspiele sein.
Doch wie viel Wahrhaftigkeit und echte Verkündigung steht noch dahinter?
Ist diese Form der Predigt nicht längst zu einer Art Folklore verkommen? Es
stellt sich nicht nur die Frage ob die Zuschauer bereit sind, die Wahrheit
hinter den schönen Kostümen zu erkennen. Wie steht es eigentlich mit
denen, welche die frohe Botschaft " schauspielerisch" verbreiten? Diese
Problematik versucht das aktuelle Weihnachtsstück der Laienspielgruppe
zu verarbeiten. Dabei werden die Protagonisten der Handlung plötzlich und
völlig unerwartet mit eben diesen grundlegenden Dingen konfrontiert.
Doch mehr soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Folgende
Aufführungstermine sind vorgesehen:
 
24.12. 2017,22.00 Uhr Kirche
Witzschdorf,
20.01. 2018, 19.30, Alte Fabrik Großrückerswalde, 21.01.2018,
16.00 Uhr Pfarrsaal Kreuzkirche Chemnitz